Vor 9663 Stunden hat xxk1904 den Film Hitman - Jeder stirbt alleine mit 80% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 35 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53064 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Der Herr der Ringe - Die Gefährten. 87%

158 Bewertungen

Originaltitel »The Lord of the Rings I: The Fellowship of the Ring«, Abenteuer, USA/NZ 2001, 178 Minuten.
Inszeniert von Peter Jackson. Mit Elijah Wood, Ian McKellen, Liv Tyler.
Kinostart am 19. Dezember 2001.

Kritiken.

120% Jochen
»Der Film hat mich als Fantasyfan echt überzeugt! Gegenüber dem Buch deutlich mit Action- und Kampfszenen angereichert! Genial!«
120% Cyrus
»Klasse Film mit Chance auf Monumentalität«
120% Mic
»Ich muss gestehen, dieses Buch habe ich noch nie gelesen. Aber trotzdem bin ich bei diesem Film hinundweg. Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten Teile, die ja bekanntlich schon abgedreht ... (mehr) wurden.«
120% Archimedes
»Es ist eine der bessten Buch-Film adaotionen die ich seit seht langer Zeit gesehen habe... Es ist einfach ein Mythos vom Buch auf die Leinwand un in die Herzen der Zuschauer gelangt... Top Film«
120% gigimille
»Ein super Film. Gibt nichts vergleichbares. Tolle Schauspieler, wunderschöne Bilder, super Atmosphäre... genial!«
120% jensen-button
»Ein Meisterwerk!«
120% Schroden
»Hier stimmt ALLES!«
120% tigerwoods
»Das ist erst der Anfang! Was soll da noch kommen?? Überragend!!«
120% pokergott
»Für alle drei Teile gilt gleichermaßen:
Sie sind ein absolutes Highlight!
Diese Trilogie ist vor allem bildgewaltig, mitreißend, voll Atmosphäre und bis ins kleinste Detail perfektioniert. Sie ... (mehr) stellt eine absolut gelungene Umsetzung der Bücher dar, die -nebenbei bemerkt- im Gegensatz zu den Filmen durchaus ihre Längen hatten. Diese drei Filme muss man gesehen haben.«
120% Homeworld
»Keine Frage, ein Jahrhundertwerk basierend auf dem Jahrhundert-Buch.«
120% MatzeBorzi
»Der erste Teil dieser epischen Saga ist schon jetzt ein Meilenstein der Filmgeschichte. Alle Darsteller zeigen großartige Leistungen und die unzähligen digitalen Effekte sind unübertroffen. Wer ... (mehr) diesen Film nicht kennt, hat eine Lücke in der Allgemeinbildung!«
120% Llamados
»Schade das nicht alles vom Buch übernommen wurde, was dem Film keinerlei abbruch tut.«
120% Jamie
»Das ist einfach Kino vom Feinsten. Der Beweis das man trotz Effektfeuerwerk die Handlung nicht platt machen muss«
120% Deathst4r
»Der Film der Filme.........Eine Geniale Triologie!!!«
120% miss-chief
»Einfach genial, überwältigend, großartig, spannend, rührend, lustig, klasse!!!«
120% Blanca.Night
»Einer der schönsten Filme, die ich kenne, wobei die Extended Edition weitaus besser ist als die Kinoversion. Die Änderungen vom Buch sind nicht weiter störend, dennoch lohnt sich ein Vergleich mit ... (mehr) der Buchvorlage, um alles zu verstehen.«
120% dindu
»WOW
Macht immer wieder Spass ihn wieder zu sehen.
Einfach Spitze.
Natürlich ist schade was alles im film nicht vorkommt welches im buch doch auch sehr wichtig ist. Aber so ist er ja schon ein ... (mehr) langer Film auch ohne raugeschnittenen Zehnen, wie auch die anderen filme.
Peter Jackson hat unglaubliche Arbeit geleistet. Und welch mühe und Zeit er in die Filme gesteckt hat.
Auch die Besetzung war meisterhaft gewählt. Niemand anderes als Viggo hätte besser als Aragorn gepasst oder Liv als Arwen, Orlando als Legolas u.s.w.
Gut nach dem Buch beschriebene Einzelheiten wurden meisens perfekt nachgestellt.
Ich finde er ist einer der besten Filme aller Zeiten und vier Oscars sind viel zu wenig.
Diese Filme muss man gesehen haben.
Viel spass.
"Mein Schatzzzz. Mein Eigen."
«
120% KaliNero
»absolut coole triologie, mit kultfaktor!!! immer wieder sehenswert!«
120% SunnyCookie
»einfach wahnsinn...dieses buch so gekonnt zu verfilmen...echt klasse«
120% scotstart
»Ließ mich damals nach dem Kinobesuch sprachlos. Das ist heute noch so.«
120% Thundercat
»Muss man dazu wirklich noch was sagen? Einfach ein wunderbarer Film!«
120% amphitrite
»Einfach herausragend! Eine fantastische Umsetzung des Buches Trotz der vielen Kürzungen liegt ein Meisterwerk vor.«
120% Thalamus
»Pflichtfilm des Jahrhunderts. Kein Film hat die letzten Jahre so einen Einfluss auf die Trends gehabt. Das Jahrhundert ist zwar noch Jung, aber ich bin mir sicher, da nicht viel drüber kommen kann, ... (mehr) da die Storyvorlage schlicht einzigartig ist.«
120% gioe
»spitzen film. habe ihn bestimmt schon über 20x gesehen. der auftakt eines epischen meisterwerkes.«
120% MsLeeu
»Großartig, mitreißend, sehr gelungen. Immer wieder Herr der Ringe!«
120% Cally
»Landschaft, Schauspieler, Musik: Alles wunderbar.«
120% 8martin
»J.R.R. Tolkien dreht sich nicht im Grabe rum, sondern er könnte sich eher erstaunt die Augen reiben, wenn er Peter Jacksons Trilogie sehen würde.
Für uns bringt es den Vorteil, dass er die etwas ... (mehr) langatmige Handlung griffig zeitgemäß bündelt und doch so nah wie nötig am Roman dran bleibt. (u.a. z.B. Zeichnungen!) Klar, dass es da massive Kürzungen und auch aus dramaturgischen Gründen Änderungen geben muss. Die drei Geschichten um Frodo (Elija Wood), Gandalf (Ian McKellen), Bilbo (Ian Holm) und Aragorn (Viggo Mortensen) aber auch um Arwen (Lichtgestalt Liv Tyler) und Galadriel (Cate Blanchet nur vorübergehend die Böse) um nur einige zu nennen, bieten durchaus spannende Unterhaltung. Sie bewegen sich zwischen Märchen und Abenteuer, zwischen Mystery und Mittelalter.
Das Verständnis wird erleichtert durch die Tatsache, dass die Guten meistens in Weiß daherkommen und die Bösen in tiefdunklem Schwarz. Dazu schleicht sich ein musikalischer Ohrwurm ins Gedächtnis, der als Entspannung gut zu der actionreichen Handlung passt.
Tolkiens nachhaltigste Erfindung die ‘Hobbits‘ wurden vor einer atemberaubenden Kulisse in Szene gesetzt. Die Optik ist zum Zunge schnalzen, die Dramatik dem Genre angepasst. Jackson macht es sehr geschickt, wie er die putzigen Wesen kleiner als die ‘Großmenschen‘ erscheinen lässt.
Der HERR DER RINGE ist neben AVATAR sicherlich eine der gelungensten filmischen Errungenschaften des frühen 21. Jahrhunderts.
«
120% xxk1904
»Der Anfang eines Meisterwerkes!«
110% Kobayashi
»Meisterhafte Verfilmung von Tolkiens Monumentalwerk. Passende Charaktere und beeindruckende Kulissen lassen einen vollkommen in die Welt Mittelerdes eintauchen.

Zusatz: Die Extended Edition fügt ... (mehr) zwar einige interessante Szenen hinzu, diese sind jedoch meiner Meinung nach nicht unbedingt für die Story nötig. Eingefleischte Fans mögen mir widersprechen.«
110% Kreml
»Auch ohne (oder vielleicht gerade wegen fehlender) Buchkenntnis ein fantastischer Film.«
110% grumpy
»Toll, man sagte früher mal, dieses Buch sein nicht zu verfilmen. Buch ist aber noch 1000 mal besser«
110% Asmodis2000
»Der wahnwitzige Auftakt zu einem Abenteuer sondergleichen. Ich saß im Kino und konnte wie ein kleines Kind den Mund nicht mehr zukriegen! Unglaublicher Film!«
110% helix
»Muß man einfach gesehen haben!Mehr bleibt da nicht zu sagen.«
110% laley
»Keine andere Fantasygeschichte kommt an Herr der Ringe heran, weder Film noch Buch. Ein Meisterwerk.«
110% Slypnir
»Grandioser Film. Wird von Teil 2 und Teil 3 nochmal getoppt...

Als Extended noch viel besser«
110% detommy
»Anfang der Herr der Ringe Triologie, die erschreckend nahe an das Flair aus den Büchern herankommt. Es stimmt einfach jedes Detail und man fragt sich, ob Tolkien nicht diesen Film schon gesehen hat ... (mehr) um den Herrn der Ringe zu schreiben. Auch wenn ein paar Szenen fehlen... Einfach das Beste Fantasy-Erlebnis fürs Couch-Kino«
110% Xeen
»Beginn einer tollen Trilogie. Wer das Buch gelesen hat, darf natürlich nicht zu viel verlangen. Aber grundsätzlich eine tolle Verfilmung!«
100% tretjak
»War sehr skeptisch ob es gelungen ist, das Buch ins Kino zu bringen, aber ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden.«
100% fools
»- super Darsteller
- super Effekte
- sehr schöne Landschaften
- gute Umsetzung«
100% calatrava
»Die ganze Triologie ist einfach bahnbrechend. Es wird zwar vieles aus dem Buch weggelassen, dennoch ein absoluter Toppfilm«
100% camino
»Beeindruckender Auftakt der Trilogie. Ein riesiger Film. Darsteller, Köstüme, Schauplätze überzeugen allesamt.
Ein Lob auch an die Action-Choreographie, es sind durchweg gute Kampfszenen und ... (mehr) ganz besonders der Elf mit dem Bogen ist sehr cool inszeniert. Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Jahren auch noch ein paar andere Actionfiguren bogenschiessend über die Leinwand turnen.«
100% tweety78
»Eine schöne Einführung in die HdR-Trilogie. Willkommen im Auenland!«
100% Standlicht
»Hervorragend inszeniert und super Stimmung. Wenn man in der Lage ist, die reale Welt hinter sich zu lassen ist der Film einfach genial.«
100% hamid
»gelungener erster teil einer genialen fantasy triologie«
100% andy123
»Jahr des filmes«
90% Capitano
»guter film... weicht zwar an einigen stellen vom buch ab, aber was soll's...«
90% JohnDoe
»sehr gute unterhaltung, die sehr viel lust auf mehr machr- es lohnt sichh alle teile teile nacheinander zu sehen«
80% cableguy
»Der Film ist sensationell fotografiert und bietet viel Atmosphäre. Leider sind viele Actionszenen oft nur lieblos eingestreut und überraschen kaum.«
80% dreifarben
»Bildgewaltig! Auch für Nicht-Tolkien-Fans sehenswert.«
80% Docchemix
»Keine Frage eine gelungene Umsetzung des Buches auch wenn der ein oder andere Tolkien Fan vertraute Charaktaere wie Tom Bombadir vieleicht vermissen wird, so ist doch klar das man die gesammte ... (mehr) Vielfalt der Tolkien Welt nicht in 180 min Film packen kann. Besonders die Liebe zum Detail macht diesen Film zu einem wahren Fantasyspektakel.«
80% smith-kingsley
»einige szenen sind atemberaubend, anders ist sehr verkitscht. die ausstattung ist komplett den zeichnungen im buch nachempfunden, gut umgesetzt.«
80% moviebrat
»Sehr gutes Kino, aber in der Kinofassung eindeutig zu überhastet. Ich empfehle die Special Extended Edition, die sich vor allem mit den Charakteren mehr Zeit nimmt.«
80% Uriviel
»Absolut genial!! Ich finde Peter Jackson hat das Buch phänomenal umgesetzt.«
80% Landfermann
»Herrlich! Das man ein Buch so perfekt umsetzen kann. Der Schlusskampf im Wald am Fluss gegen die Orks und Uruk-Hais ist einfach großartig!«
80% ChrisBorzi
»„Herr der Ringe – Die Gefährten“ ist die erste bildgewaltige Umsetzung der „Herr der Ringe“-Bücher. Das Effektstudio Weta-Workshop hat mit Hilfe von unzähligen digitalen Effekten den ... (mehr) ersten Teil der Saga gut in Szene gesetzt. Als ich jedoch im Kino war, hat mich die deutsche Synchronisation sehr genervt. Frodo hört sich an als wäre er gerade im Stimmbruch und Gandalf als hätte er einen Stein verschluckt. Doch zum Glück gibt es ja die nützlichen Silberscheiben, bei denen man selbst die Sprache einstellen kann. Und im englischen Originalton ist „Herr der Ringe – Die Gefährten“ sehr zu empfehlen.«
70% gladstone
»Man benötigt zwar Sitzfleisch und fühlt sich an mediokre RPGs erinnert, doch Kulisse und Ausstattung sind enorm. Abzüge gibt's für das Gesicht von Elijah Wood.«
70% Desperados
»Eines vorweg: Meine Bewertung (1,5 Punkte) zum Herrn der Ringe ist äußerst subjektiv. Unbestritten geht die "Herr der Ringe"-Reihe in die Filmgeschichte ein. Eine tolle Abenteuergeschichte mit ... (mehr) beeindruckenden Bilder. Da ich allerdings kein Fan dieses Genres bin gibt's nur 1,5 Punkte. Das ist allerdings die beste Punktzahl, die ich je für einen Film dieses Genres vergeben habe und vergeben werde.«
70% Kaiser-Wilhelm
»Tolles Thema, allerdings geht mir der zarte Wood als Frodo nach einer gewissen Zeit auf die Nerven! Schlecht besetzt, obwohl ich eigentlich von Wood etwas halte. Teils ist der Film auch zu langatmig.«
60% somoste
»Guter film, aber das buch ist einfach100000000mal besser«
60% Sami
»Ganz nett, aber keinesfalls ein epochales Werk.«
60% Wiebke
»Ist ein Muss, aber mal ganz ehrlich, ich kann die einzelnen Teile nicht auseinander halten.«
50% John26
»Einfach nicht meine Welt. Einige gut gemachte Szenen (der Anfang ist toll), ansonsten m.E. Quatschkram. Liegt aber an mir: Für Fans sicherlich großartig!«
30% Tabam
»Langweiliger Kinderfilm.«
20% priskant
»tolle Effekte aber die machen die fehlende Geschichte nicht wett. zu viele Kampfszenen«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2017 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS