Vor 9663 Stunden hat xxk1904 den Film Hitman - Jeder stirbt alleine mit 80% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 35 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53064 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Der Schuh des Manitu. 58%

115 Bewertungen

Originaltitel »Der Schuh des Manitu«, Komödie, D 2001, 84 Minuten.
Inszeniert von Michael Herbig. Mit Christian Tramitz, Michael Herbig, Sky Du Mont.
Kinostart am 19. Juli 2001.

Kritiken.

100% Mic
»Herr Brice wird wohl mit seiner niederschmetternden Filmmeinung bei Wetten dass..? alleine auf weiter Flur stehen. An dieser herrlichen Komödie von Bully dürfte kein Freund des herzhaften Lachens ... (mehr) vorbeikommen. Gerade für mich als Comedy-Fan sind die herbigschen Winnetou-Folgen immer ein Genuss! Auch die Besetzung der "Fieslinge" ist absolut top!«
100% John26
»Solide gemacht. Genial die schnittfreie Diskussion in der Höhle. Nicht nur witzig, sondern auch filmisch gut.«
100% Karo
»Kein Wunder, daß Pierre Briece so "pissig" reagierte: Dieses Lachfeuerwerk schlägt das Original um Längen!«
100% Steffi
»Hat jetzt schon das Zeug zum Kultfilm.«
100% fools
»- sehr witzig / klasse humor
- kann man gut mehrmals anschauen«
90% grumpy
»Super Film, hab mich totgelacht. Mal sehen was sein nächster bringt. Super erstlingswerk.«
90% Wiebke
»Einfach genial!«
80% Üdl
»Köstlicher Spaß auf ausländisch.
Fast so gut, dass ich Karl May-Bücher lesen würde, um noch mehr in diesem Film zu lachen, da ich noch so einige Anspielungen darauf vermute.«
80% Jim
»Wollte ihn erst nie sehen.
Hat sich gelohnt! Geniale Einfälle.«
80% tigerwoods
»Der Film ist echt gut. Eine Deutsche Produktion ist obendrein. Die Idee Indianer und Cowboys in bayrisch zu sprechen ist echt genial. Ein sehr gelungener Film.«
80% tretjak
»Wenn man Bully und seinen Humor mag, dann ist dieser Film einfach sensationell. Wer allerdings über die BullyParade nicht lachen kan, der wird auch an diesem Film keinen Spaß haben.«
80% Llamados
»Super lustig. Nicht nur für Bully Fans.
Allerdings kann man sich den Film nicht wirklich oft angucken. Ein bis zweimal im Jahr reicht, vielleicht im Sommer als Gegenpol zu Dinner for one.«
80% Standlicht
»Furchtbar albern aber unglaublich lustig. Habe selten so gelacht.«
80% hamid
»Super witziger deutscher Film den man immer wieder gucken kann.«
80% Xeen
»Super lustig. Kann man sich aber nicht zu oft anschauen.«
70% Capitano
»wer hätte gedacht, dass bully über spielfilmlänge überzeugen kann? ich nicht... man sollte den film aber nicht zu oft sehen, denn er stumpft schnell ab...«
70% Kemenor
»Hätt ich nicht geglaubt, aber nun hat dieser Film mich auch noch überzeugt. Witzige Ideen mit Charme rübergebracht: "Wer will, holt sich jetzt noch ein Eis!"«
60% moviebrat
»Bully beweist, dass er ein ausgezeichneter Regisseur ist, auch wenn es mit dem Drehbuch noch nicht so ganz klappt: Die Hälfte der Gags sind super, die andere Hälfte leider allein schon dadurch ... (mehr) schwach, dass die Pointe mit Pauken und Trompeten angekündigt wird (auch mein Kritikpunkt an der ganzen Bullyparade). Aber dafür: Überzeugend in allen anderen filmischen Aspekten.«
60% pokergott
»Also ich fand ihn komisch. Das wundert mich allerding selbt ein wenig.«
60% somoste
»ganz nett aber nicht so gut wie alle sagen...irgendwie nicht mein Humor«
60% Paula
»I'm not sure if I got all the jokes, but the ones I got I liked. Old westerns could be a source for a whole genre of comedies.«
60% schmack
»etwas zu seichte umsetzung. hollywood kopieren zu wollen ist super-out. aber ich mag herbig.«
50% jensen-button
»Trotz einiger längen zum Teil superkomisch. Wie Bully damit aber soviele Mio. ins Kino gelockt hat, bleibt mir ein Rätsel.«
50% wulkov
(+) »aus neutraler sicht: naja«
(-) »für bully herbig: schwach«
50% gladstone
»Nur sehr sporadisch witzig. Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden.«
50% Kreml
»Angeblich der erfolgreichste deutsche Film der Nachkriegsgeschichte. Warum erschließt sich mir nicht unmittelbar. Wenige Lacher werden von wesentlich mehr flachen Gags umrundet. Wer´s mag...«
50% svenson
»Dieser Film wird überbewertet! Außer ein paar, zugegeben verdammt guten Gags ist da nicht viel.«
50% Luchsen
»Die Jungs sollten lieber bei ihren Sketches bleiben und das Monty Python überlassen!«
50% HisDudeness
»Ganz lustig, aber irgendwie wurde das Pulver schon in den Trailern verschossen. Laut lachen mußte ich eigentlich nur über die Selbstironie von Sky Dumont.«
50% Sleeper
»ganz witzig eigentlich!!!«
40% Docchemix
»Wahrscheinlich nur fuer Fans stellenweise sehr langatmig und ohne grosse Hoehepunkte«
40% Schroden
»Wuah! Hilfe!«
40% miss-chief
»Verstehe nicht den Hype, verstehe ihn einfach nicht... *kopfschüttel*«
40% ChrisBorzi
»Hier hat Bully das Western-Genre mal kräftig durch den Kakao gezogen. Obwohl die Witze durchgängig sehr flach waren, konnten sie dennoch einigermaßen gut zünden. Der bayerische Dialekt war zwar ... (mehr) anfangs noch ein bisschen gewöhnungsbedürftig, doch irgendwie auch ganz lustig. Sky Du Mont ging in seiner Rolle als Gangsterboss voll auf und kam schön lässig rüber (cooler Hut). Trotz der zahlreichen lustigen Stellen blieb der Film auf einem sehr (!) seichten Niveau und konnte nur Bully-mäßige Situationskomik bieten. Recht schwacher und belangloser Klamauk.«
40% Cally
»Leider nur stellenweise komisch.«
30% smith-kingsley
»einige witze sind wirklich gut, insgesamt etwas lang und zu platt.«
30% MatzeBorzi
»Wenn auch meistens überdreht albern, hab ich doch einige Male gelacht. Die ganzen Schwulen-Witze, für die Bully schon bekannt ist, finde ich jedoch nicht besonders witzig. Sky Du Mond verdient als ... (mehr) Bösewicht mit Vaterkomplexen besonderes Lob.«
20% cableguy
»Wem Bully im Fernsehen nicht genügt, kommt hier auf seine Kosten. Ich finde den Witz kläglich.«
20% dreifarben
»Für Bully-Fans ok. Für alle anderen ziemlich flach und langweilig.«
20% Kobayashi
»Dummer Western-Klamauk. Wieso zum Teufel dieser bayrische Dialekt?

Das einzige halbwegs witzige an diesem Film ist Sky Dumont als bemutternder Gangsterboß.«
20% Homeworld
»Dümmlicher Klamauk, genauso schlecht wie die Bully-Parade«
10% gigimille
»Wenn ein Idiot einen Film macht, kommt soetwas dabei raus! Absolut mies! Witze sind NICHT komisch!«
10% amphitrite
»Absolut flache Witze, die einen schlafen lassen. Schrecklich langweiliger Film.«
0% Schelle
»Wie kann man diesen Bully Herbig auch nur annähernd witzig finden? Dazu ist sein Film nichts als völlig verblödeter Klamauk.«
0% Landfermann
»Konnte ich nicht wirklich drüber lachen...«
0% Kaiser-Wilhelm
»Katasprophe!gott ist der schlecht!!!!«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2017 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS