Vor 9663 Stunden hat xxk1904 den Film Hitman - Jeder stirbt alleine mit 80% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 35 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53064 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Die fabelhafte Welt der Amélie. 87%

140 Bewertungen

Originaltitel »Le fabuleux destin d' Amélie Poulain«, Drama, D/F 2001, 122 Minuten.
Inszeniert von Jean-Pierre Jeunet. Mit Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Rufus.
Kinostart am 16. August 2001.

Kritiken.

120% dreifarben
»Eine märchenhafte Geschichte, faszinierende Bilder, ein fantastischer Soundtrack und die größten Rehaugen der Filmgeschichte. Einfach Fabelhaft!«
120% aerdna
»Einfach ein wunderschöner Film!«
120% lograf
»wunderbarer, konfuser film. aber romatisch zum anschauen.«
120% frank-ri
»In jeder Hinsicht ein Meilenstein der Kinogeschichte!«
120% alborz
»verrückt und liebevoll. geladen mit einer menge lebensfreude. der perfekte film für alle, die sich von der ganzen welt nicht verstanden fühlen.«
120% wiggi
»Habe kürzlich im Cafè "Les deux moulins" in Paris einen Cafè au lait genossen und an die wunderbaren Szenen im Film gedacht. Leider war Amelie nicht da...«
120% DerCineast
»Einfach nur der beste Film aller Zeiten.
Ein Traum !«
120% laley
»Der beste Film aller Zeiten! Wunderschön, rührend und zum Nachdenken anregend. Dieser Film lässt einen noch Tage später nicht los!«
120% Tabam
»Der beste, faszienierenste und schönste Film den ich je gesehen habe. Unglaubliche Liebe zum Detail.«
120% Cornuta
»Wunderbar kreativ und keine 0-8-15 Hollywood Liebeskomödie«
112% gladstone
»Wunderbare Bilder, viel Witz und Charme - einfach ein schöner Film.«
110% John26
»Eine schöne - "fabelhaft" erzählte - Geschichte. Zwar stimmt das Klischée des typischen Frauenfilms, doch bringt dieser auch Männerherzen zum Erweichen.«
110% Paula
»Every small detail is right in this film! Simply irresistable.«
110% grumpy
»Habe den Film schon etliche male gesehe. Muss gestehen ich bin das letzte mal dabei eingeschlafen, aber ds lag mit Sicherheit nicht am Film«
110% Bronkow
»Ein wunderschöner, perfekt gemachter Film. Nachdem man Amelie gesehen hat, muss es einem einfach gut gehen.«
110% Archimedes
»Die Bildfaftigkeit und fast schon Bilderbuchartige Darstellung ist einfach fantastisch man liebt jede Einstellung aufs neue. Darüber hinaus ist Audrey einfach liebenswert.«
110% fritzi
»anders als alle filme, die ich in meinem leben gesehen habe und einfach sooooooo schön...wenn es forrest gump nicht gebe-film des jahrhunderts!!!«
110% xan
»Liebevoll gemachtes modernes Märchen mit sehr sympathischen Darstellern. Die Story ist erfrischend originell und hält auch einige Überraschungen bereit.«
100% Joker
»Wunderschön erzählt-ein Plädoyer für mehr Wärme im Leben-und tatsächlich erscheint die Welt danach ein bisschen heller.«
100% Schelle
»Sähe man den Film jeden Tag, sähe man die Welt mit anderen Augen. Täte dies jeder Mensch, wäre die Welt ein Stück besser. Wunderschön erzählte Geschichte!«
100% Kobayashi
»Bezaubernd! Eine unglaublich phantasievolle Geschichte, in tollen Bildern erzählt.«
100% Docchemix
»Alles in allem: zureucklehen und geniessen !!«
100% jensen-button
»Ein sehr außergewöhnlicher Film, der so liebenswert und schlau erzählt wird, das man ihn einfach mögen muß.«
100% Kreml
»vor lauter farben, frohsinn und fantasie bin ich noch immer total geflasht...amelie würde sogar das herz des terminators erweichen...«
100% Landfermann
»Besonders beachtenswert ist auch die geniale Filmmusik!«
100% gravis
(+) »cute movie, beautiful color«
(-) »misplaced subtitles«
100% JTurtle
»Die Geschichte ist einfach nur nett erzählt. Und irgendwie hat es der Regisseur geschafft micht die ganze Zeit in seinen Bann zu ziehen.«
100% Llamados
»Ok, es handelt sich hier um einen Mädchenfilm. Na und? Mir egal!
Der Film ist einfach herlich, süß, verträumt, einfach schön und wunderbar surrealistisch.
Und dann diese Musik dazu...schön.«
100% Chrishi
»einmalige Atmosphäre, Amelies Einstellungen zum Alltag machen gute Laune«
100% Phylly
»eine romatische, witzige geschichte über die reizende amelie und die menschen in ihrem umfeld. jenet arbeitet jeden der charaktere bestens heraus. unterstützt wird der film durch die ... (mehr) außergewöhnliche kamera.«
100% dap
»Wunderschöner veträumter Film mit einer bezaubernden Hauptdarstellerin.«
100% Xeen
»Ein richtig toller Film!!!«
90% cableguy
»Jeunet verwendet noch mehr Grünfilter als in Alien4, davon abgesehen verdient die Visualität und die liebenswerte Geschichte großen Beifall.«
90% Üdl
»Habt Ihr das mit den Farben mitgekriegt? Der Film wurde sowohl belichtungstechnisch als auch mit der Requisitenwahlwahl (auffällig: ein blauer New Beetle) rot/grünbetont.«
90% Muepf
»Audrey Tautou spielt so bezaubernd, daß man in die Welt der Amélie gezogen wird und nie wieder in die Realität zurück möchte.«
90% miss-chief
»Ich liebe Filme, die von einem Erzähler begleitet werden.«
90% scotstart
»Zauberhaft erzählte Geschichte zum Entspannen und dran erfreuen. Muß ja nicht immer alles tiefsinnig sein. Wo hier der Frauenfilm sein soll, versteh ich nich.«
90% JohnDoe
»sehr schöner film, den es zu sehen sehr lohnt, auch wenn man französich nicht so mag«
90% vinc
»Toller FIlm, tolle Musik. Einfach ein gelungenes Werk!«
90% MsLeeu
»Hat mich erst beim zweiten Mal überzeugt. Liebevoll ausgearbeitete Geschichte, bezaubernde kleine Details. Sehenswert.«
90% Cally
»Süßer, liebevoll gemachter Film. Audrey Tautou ist die perfekte Besetzung.«
90% neferti
»wunderbar verspielt!«
90% andy123
»Fand ich auch sehr gut«
80% gigimille
»Toller Film! Wunderschön erzählt und technisch außergewöhnlich inszeniert.«
80% smith-kingsley
»Charmant. Visuell gut. A. Tatou auch.«
80% gigolo
»unterhaltsam und ausßergewöhnlich. besonders lustig: das konzept, dass nebensachen betont werden (amelie mag es, in einen sack mit getreide zu greifen) wird zumindest in der dvd fasung auch auf den ... (mehr) sound übertragen. kann sein, dass es auch einfach falsch in der deutschen fassung abgemischt ist, jedoch sind die umgebungsgeräusche im verhältnis zu den dialogen extrem laut, so dass ich teilweise nur was verstehen kann, wenn ich bei mir zu hause den center-lautsprecher um 3db anhebe.«
80% moviebrat
»Ein sehr schöner Film, dennoch habe ich nach dem zweiten Mal sehen Probleme, ihn ein weiteres Mal bis zum Ende durchzusitzen.«
80% pokergott
»Der Film erscheint wie ein Ruf nach Herzlichkeit und Lebensfreude. Allein Amelies Blicke können den Zuschauer verzaubern und die Musik von Yann Tiersen ohnehin.«
80% mrs.smith
»"Amelie" is so charming that it's impossible to resist. It'll leave you with a smile at the end.«
80% Herand
»Etwas zu schnell in der Abfolge der Ideen ist er aber durchweg romantisch!«
70% reda
»nette geschichte zum wohlfuehlen. bezaubernde hauptdarstellerin, interessante handlung, bei einem nicht langweilig wird.«
70% Homeworld
»Merkwürdig- aber irgendwie faszinierend«
60% Jochen
»Mal was anderes, kreativ, Sichtweisenwechsel. Am liebsten mag ich das gegrillte Geflügel :-) Nicht unbedingt großes Kino.«
60% sickboy
»Bunt und nett.....mehr nicht.«
60% tigerwoods
»Wunderschön gespielt und ausgedacht, aber ein bisschen langweilig.«
60% Kemenor
»Ich mag französisches Kino, aber das ist wirklich ein Frauen-Versteher-Film...«
60% amphitrite
»Naja. Doch sehr langatmig der Film und ziemlich verschroben die gute Amelie. Lustige Szenen mit dem Gemüsehändler und auch der Gartenzwerg ist niedlich, aber insgesamt nicht besonders toll.«
50% Capitano
»irgendwie kann ich mit dem film nix anfangen... alle welt erzählt mir, wie toll der film sein soll, aber ich fand ihn eher einschläfernd... da fehlt mir wohl was in meinen genen :)«
40% sahne
»bisher nur auf französich gesehen..., daher nicht allzu gut...«
40% Goofy
»hab ich nicht verstanden :-)«
30% matzomaniac
»Von einer schweren Süße, die nicht mein Ding ist. Die surrealen Elemente sind ganz nett, aber nichts ist wirklich von Belang. Substanzlos.«
30% stummi
»Sehr anstrengend.«
20% Schroden
»Was für'n abgedrehter Weiberfilm.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2017 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS